Telefon-Coaching

Der Ablauf von einem Telefoncoaching

Egal aus welchem Grund Sie ein Telefoncoaching bzw. ein virtuelles Coaching in Anspruch nehmen möchten, es geht ganz einfach. Wir besprechen in einem kurzen Telefonat, welches Anliegen Sie mit mir besprechen möchten.

Dann machen wir uns einen Telefontermin aus, wer wen anruft und welches Tool wir verwenden möchten. Vorab erhalten Sie von mir einen kurzen Leitfaden, was Sie vorbereiten sollten – meist einen Block oder ein paar Blätter Papier für Notizen, Lieblingskugelschreiber oder Füllfeder. Eventuell schicke ich Ihnen auch noch eine kleine Gebrauchsanleitung oder Einwahlinformation per Email.

Zum vereinbarten Zeitpunkt nehmen wir dann Kontakt miteinander auf und nach einem kurzen Technikcheck „hören Sie mich gut?“ oder einem „ah so sieht es bei Ihnen aus“ können wir uns schon auf Ihr Anliegen konzentrieren.

In jedem Fall mache ich Notizen, die ich Ihnen nach unserem Coaching zur Verfügung stelle. Ebenso erhalten Sie nach unserem Coaching eine Liste von möglichen nächsten Schritten, die sie bei der Lösung Ihres Anliegens unterstützen. Es kann aber auch ein konkreter Maßnahmenplan sein – es kommt wie immer auf Ihr Anliegen an.